Antalya

Antalya ist die größte Stadt an der türkischen Riviera. Sie liegt direkt am Mittelmeer und ist Angel- und Knotenpunkt für alle Touristen, die an der “Türkisküste” Urlaub machen, insofern sie den Flughafen in Antalya angesteuert haben. Heute soll Antalya über 1.000.000 Einwohner haben, die Stadt wächst rasant, in den 30er Jahren sollen es ca. 20.000 gewesen sein, im Jahr 2000 sollen es etwa 600.000 Menschen gewesen, das heißt innerhalb von 10 Jahren hat sich die Stadt fast verdoppelt. Jährlich kommen mehr als 5 Millionen Touristen in die Gegend, wovon die Stadt zehrt. Antalya ist ein beliebter Ferien- und Badeort, aber auch darüber hinaus hat die Metropole einiges zu bieten.

Sehenswürdigkeiten Antalya

hadrianstorAuch in Antalya gibt es ein Atatürk-Denkmal, welches Atatürk in Siegerpose auf einem Pferd zeigt. Gerne besucht wird auch das Hadrianstor, welches noch aus der Antike stammt und früher der Eingang zur Stadt war. Beliebt ist auch die Arapsu-Brücke, eine von den Römern gebaute Bogenbrücke im Westen der Stadt. Eine wunderschöne Mittelmeer-Atmosphäre können Sie am alten Hafen von Antalya genießen, wo sich viele Restaurants und Bars niedergelassen haben. Die Altstadt und der Basar sind genau so sehenswert, wie das kannelierte Minarett (Smybol der Stadt) und die vielen Moscheen der City.

Sport in Antalya – Antalyaspor

Logo AntalyasporDas Herzstück des Sports der Stadt ist der ansässige Fußballverein Antalyaspor. Der türkische Spitzenverein ist Mitglied der ersten türkischen Liga, aber noch ohne nennenswerte Erfolge. Trotz der Größe der Stadt ist die aktive Fanbase noch eher klein, das Stadion fasst grade mal 10.000 Zuschauer, dabei ist das Potential groß. Seit der Saison 2010/2011 ist Medical Park, eine Krankenhauskette, als Sponsor eingestiegen, seitdem heißt der Club mit vollem Namen Medical Park Antalyaspor, was nicht jedem Fußballfan schmeckt, denn so geht die Tradition und die Identität des Vereins verloren.
Sollten Sie ein Fußballfan sein und in Antalya sein, dann schauen Sie doch mal im Stadion vorbei und erleben Sie türkischen Erstligafußball.
Zur offiziellen Seite des Vereins geht es hier lang: Antalyaspor.

Jedes Jahr kommen auch zahlreiche deutsche und europäische Vereine ins Trainingslager nach Antalya und Belek, meist im Winter bereiten sich die Clubs auf die Rückrunde der nationalen Ligen vor, spielen Testspiele und nehmen an kleinen Turnieren teil, z.b. am Antalya-Cup.